Augenbrauen - Piercings

Beim Augenbrauenpiercing handelt es sich um ein Piercing, bei dem ein Curved Barbell oder ein Ball Closure Ring meist vertikal durch die Augenbraue gestochen wird.

Das Augenbrauenpiercing ist ein sogenanntes Oberflächenpiercing, da sich der Einstich- und der Austrittskanal auf einer Ebene befinden. Aufgrund der Stichführung knapp unter der Haut ist der Stichkanal von sehr wenig Gewebe umgeben. Das Piercen der Augenbraue wird meist am äußeren Drittel der Braue vorgenommen und kann sowohl vertikal als auch horizontal erfolgen, wobei erstgenanntes Verfahren favorisiert wird.

 ,  ,  
 ,  ,  
 ,  ,  
 ,  
 ,  ,  
 ,  ,  
 ,  ,  
 ,  ,  ,  
 ,  ,  
 ,  
 ,  
 ,